Sie sind hier: Startseite

Jörg-Immendorff-Schule

Hauptschule Bleckede

Aktuelles

Liebe Besucher der Homepage,

die schriftlichen Arbeiten unserer "Großen" sind nun vorbei und jetzt beginnt der Countdown der mündlichen Prüfungen am 2. und 3. Juni 2016.

Wir wünschen euch viel Kraft und gutes Gelingen;).

 

Am 16. Juni um 17:30 Uhr verabschieden wir die Absolventen des Schuljahres 2015/16 und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.

Die Anmeldungen für die 5. Klassen sind erfolgt und wir freuen uns mit zwei 5. Klassen mit je ca. 14 Schülerinnen und Schüler zu starten.

Die Einschulung erfolgt am Freitag, dem 5. August 2016 um 8:45 Uhr in der Turnhalle im Nindorfer Moorweg.

Allen Besuchern der Homepage wünschen wir ein paar schöne Sommertage.

Mit sommerlichen Grüßen Birgit Farley

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
der Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klassen im Schuljahr 2016/2017

hiermit möchten wir Ihren die Termine für die Schulanmeldung an unserer Schule mitteilen. Diese finden an folgenden Tagen statt:

Mittwoch, den 20.04.2016 von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und 15:00 Uhr – 18:00 Uhr sowie
Donnerstag, den 21.04.2016 von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr.

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, das Anmeldeformular [64 KB] schon im Vorfelde (einfach auf das PDF Bild klicken) herunterzuladen und in Ruhe zu Hause auszufüllen und dann zum Anmeldetag mitzubringen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu der Anmeldung mit:
ggf. das ausgefüllte Anmeldeformular [64 KB] das Zeugnis der 4. Klasse in Kopie
ggf. ein Foto für den Antrag einer Schülerfahrkarte (nur bei Neuantrag)
ggf. Schulbescheinigungen (bei drei und mehr schulpflichtigen Kindern) zur Vorlage für die Lernmittelausleihe
ggf. Bescheinigung zur Befreiung für die Lernmittelausleihe
(Eine Befreiung kann erteilt werden für:Empfänger von Leistungen nach SGB II, SGB VIII, SGB XIIEmpfänger von KindergeldzuschüssenEmpfänger von WohngeldEmpfänger von Leistungen nach dem AsylbewerbergesetzNachweis bei alleinigem Sorgerecht (Negativbescheid des Jugendamtes, Urteil, …)Bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern evtl. die Erklärung zur Sorgeberechtigung (s. Anmeldeformular)Bei nicht verheirateten Eltern eine bestätigte Sorgerechtserklärung
Für weitere Fragen stehen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

gez. B. Farley
-Schulleiterin-

Neue Musikinstrumente

für die Bandklassen der Jörg- Immendorff- Schule


Endlich war es soweit! Am Montag, den 14.03.2016 fand die offizielle Übergabe der Musikinstrumente des Lions Club Lüneburg- Ilmenau statt. Zu Besuch waren der Präsident des Lions Club, Dirk Michael Habor und Michael Behr, zuständig für die Mittelvergabe.

Michaela Kriel entwickelte mit Hilfe von Heidi Florin und Hendrik Malone die Bandklassen First Class Rock. Jeder Schüler der 5. Klassen erlernt ein Musikinstrument. Die Kinder spielen aufgeteilt in vier Bands. Die Schülerinnen erhalten neben dem normalen Musikunterricht auch Extraunterricht und üben in den Mittagspausen.

Zur weiteren Vertiefung nimmt jedes Kind ein Musikinstrument mit nach Hause zum Üben. Der Lions Club Lüneburg- Ilmenau stellt hierfür die Musikinstrumente unbefristet für die Zeit des Projekts zur Verfügung. Schlagzeuge, Westerngitarren, Bass, Keyboards und Zubehör wurde in einem Wert von 5000€ gesponsert. Die Gelder stammen aus den Einnahmen des Adventskalenderprojekts der Stadt Lüneburg.

Dem Lions Club Lüneburg- Ilmenau ist die Förderung von Jugendlichen ein Anliegen. Hierbei ist ihnen die Unterstützung von Kultur und das gemeinsame soziale Miteinander von Bedeutung. Durch die große Unterstützung wird auch den Kindern aus finanziell schwächeren Familien die Teilnahme an dem Projekt ermöglicht.

Auch Schüler mit Förderbedarf wachsen an dem sozialen Miteinander und erlangen positive Wirkung durch ihre Musik. Jeder Schüler erhält eine Aufgabe in der Band, ob es das spielen eines Instrumentes ist, singen oder der Aufbau der Technik, jeder ist ein Teil des Teams, denn nur gemeinsam sind sie stark und „können die Bühne rocken“.

Mit Hilfe des Projekts und der Musik bauen Schüler Beziehungen zur Schule auf. Die Schüler entwickeln Kompetenzen wie Lernbereitschaft, Durchhaltevermögen, Sozialkompetenz, Pünktlichkeit und Verantwortung.

Im Sommer wird eine Band zum Lions Ball eingeladen und darf dort als Vorband einige erste gemeinsam Stücke zum Besten geben.

  • Öffentliche Ganztagsschule
  • Zertifizierte Berufsorientierung
  • „ProBerufsOrientierung! – Schule-Wirtschaft“
  • Ausbildungsschule des Studienseminars Lüneburg
  • Teilnehmer am Buddy- Projekt